HIRSCH EDV-SERVICE Computersystem |

Artikel-Schlagworte: „Computersystem“

Forensic

Was ist Computer-Forensik?

krollontrack-zertifizierterpartner Digitale Forensik ist die Aufbereitung von kriminellen Vorfällen im Zusammenhang mit Computern, zur Beweissicherung und zur Feststellung des Täters. Um Beweise zu sichern, werden zum Beispiel Festplatten analysiert und Protokolle des Netzverkehrs gesichert. Wird ein Hackerangriff auf ein Computersystem entdeckt, müssen vor allem Panikreaktionen vermieden werden. Häufig wird durch unüberlegte Maßnahmen zusätzlicher Schaden angerichtet und die Aufklärung dadurch erschwert. Beim Verdacht eines firmeninternen Schadenverursachers, können indiskretes Vorgehen oder unsachgemäße Befragungen ein irreversibel gestörtes Arbeitsklima erzeugen. Forensische Untersuchungen, die unter Berücksichtigung der Rechtslage von uns vorgenommen werden, können solche Auswirkungen verhindern. Ziel einer professionellen Untersuchung ist eine lückenlose Aufdeckung aller relevanten, fallbezogenen Aktivitäten und Schwachstellen sowie die Beschaffung von Sachbeweisen für die Unternehmensleitung. Angewandtes Fachwissen und Integrität sind für uns ebenso selbstverständlich wie ein transparentes, diskretes Vorgehen. Hierbei gilt es auch herauszufinden, ob ein Angreifer wirklich erfolgreich war, welchen Weg der Angreifer genommen und welche Systemlücken zu diesem Einbruch geführt haben könnten.

Die Ziele einer forensischen Ermittlung nach einem Hackerangriff oder Fällen von Wirtschaftsspionage oder einem anderem möglicherweise ernsthaften Sicherheitsvorfall sind in der Regel: die Identifikation des Angreifers, das Erkennen der Methode oder der Schwachstelle, die zum Systemeinbruch geführt haben könnte, die Ermittlung des entstanden Schadens nach einem Systemeinbruch und die Sicherung der Beweise für weitere juristische Aktionen. Die wesentliche praktische Frage bei der Computer Forensik lautet hierbei: Wie stellt man sicher, dass soviel gerichtsverwertbare Informationen wie möglich von einem kompromittierten System gesammelt werden können, wobei der aktuelle Zustand bzw. Status dieses Systems so wenig wie möglich verändert wird? Zur Beantwortung dieser scheinbar einfachen, aber in der Umsetzung recht komplexen Frage muss bereits im Vorfeld geklärt werden: Wie wird der Angriff verifiziert? Wie sollte der kompromittierte Rechner und die zugehörige Umgebung gesichert werden? Welche Methoden können für die Sammlung von Beweisen verwendet werden? Wo sucht man nach Anhaltspunkten und wie können Sie gefunden werden? Wie kann das Unbekannte analysiert werden? Dies bedeutet allerdings auch, dass sich das Security Management des Unternehmens im Vorfeld auf einen möglichen Security Incident vorbereiten muss. Hier zählt die Erstellung von diesbezüglichen Security Incident bzw. Notfall-Plänen und ein angemessenes Training der Sicherheitsspezialisten im Umgang mit Security Tools und den Methoden zur Behandlung von Sicherheitsvorfällen.

Notfallplan und Vorfall-Management

Durch die Erstellung eines Notfallplan für Computervorfälle, der sorgfältig durchdacht und getestet wurde und regelmäßig aktualisiert wird, können Sie sicherstellen, dass Ihr Unternehmen erfolgreich auf sämtliche Sicherheitsvorfälle reagieren kann und den Anforderungen der Computer-Forensik genügt.

Die von uns angebotenen Schulungsprogramme zur Vorbereitung auf Computervorfälle und unsere Beratungsdienstleistungen helfen Unternehmen dabei, die nötigen Pläne, Abläufe und Tools zu entwickeln, die für eine erfolgreiche Bewältigung von IT-Vorfällen erforderlich sind.

Wahrscheinlich verfügt Ihr Unternehmen bereits über einen Notfallplan und/oder einen Wiederherstellungsplan, der in Notsituationen wie Naturkatastrophen oder schwerwiegenden Rezessionen zur Anwendung kommt, während gleichzeitig der alltägliche Betrieb aufrechterhalten wird. Bei Computervorfällen sollte es nicht anders sein.  Bedenken Sie immer, dass schon ein einziger Vorfall mit Datenverlust einen so hohen finanziellen Schaden und Ansehensverlust zur Folge haben kann, dass sich das Unternehmen nie mehr davon erholt.

Prävention ist besser als Schadensbehebung

Angesichts des enormen Drucks, der bei Zwischenfällen häufig herrscht, ist es keine Überraschung, dass die Erfolgsaussichten mit einem erprobten und getesteten Notfallplan deutlich besser sind als ohne Krisenstrategie. Vertrauen Sie auf unsere Forensik-Experten und auf unseren Partner Kroll-Ontrack.  Lassen Sie sich bei der Bekämpfung der Risiken unterstützen, die mit der elektronischen Welt von heute verbunden sind.

 

Bilder und teilw. Textauszüge: Ontrack

  • Japans wertvollstes Start-up bringt Robotern das Denken bei 21. Mai 2018
    Großinvestoren stürzen sich auf Preferred Networks. Das japanische Start-up will mithilfe von Supercomputern Maschinen anlernen. Damit schlägt es vor allem Facebook und Google ein Schnippchen.
  • So löschen Sie alle Daten von Computer und Smartphone 21. Mai 2018
    Bei Verkauf oder Verschrottung von Computern und Smartphones sollten die Daten gelöscht werden. Papierkorb leeren oder Formatieren reicht aber nicht aus. Wirkliche Sicherheit bietet nur eine Methode.
  • Trumps Trumpfkarte sticht auch gegen Deutschland 20. Mai 2018
    Zentrale Patente im Bereich Kommunikationselektronik und Software sind im Besitz amerikanischer Firmen. Europa und auch China sind von ihnen abhängig. Jetzt beginnen die USA, das Erpressungspotenzial zu nutzen.
  • Der doppelte Schutz für den E-Mail-Account hält besser 20. Mai 2018
    Cyber-Attacken nehmen rasant zu. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung packt auf das altgediente Passwort noch einen drauf. Manche Verfahren sind dabei allerdings unsicherer als andere.
  • So machen Sie mit Android-Smartphones bessere Fotos 20. Mai 2018
    Smartphones machen mittlerweile erstklassige Bilder. Mit den richtigen Tricks können sie sogar fast mit denen von Profi-Kameras mithalten. Auf was Sie beim Fotografieren achten müssen, erfahren Sie hier.
  • Für wen lohnt sich ein eigener Cloud-Speicher? 19. Mai 2018
    Online-Speichern machen die eigenen Daten auf allen Geräten fast immer verfügbar. Mit etwas Eigeneinsatz lässt sich das aber auch zu Hause realisieren. Für einige Nutzer hat das sogar handfeste Vorteile.

+PC CHECK ++ PC CHECK +

Statistik

  • 112350Seitenaufrufe gesamt:
  • 7Seitenaufrufe heute:
  • 53Seitenaufrufe gestern:
  • 67151Besucher gesamt:
  • 0Besucher momentan online:
  • 26. März 2006gezählt ab: